Wir sind das Hotel

mit Herz für Gruppen

& Individualreisende 

Herzlich willkommen

Wir begrüßen Sie ganz herzlich in unserer Welt der kulinarischen Tradition Indiens. Von Generation zu Generation übertragen werden die köstlichen Rezepte, die die Gerichte in unseren beiden Restaurants Taj Mahal zu einer wahren Gaumenfreude aus bunten Farben und vielfältigen Geschmäckern werden lässt.

Ob im Taj Mahal in Trier oder unserem Restaurant Taj Mahal in Bernkastel-Kues - lassen auch Sie sich in geschmackvollem Ambiente von abwechslungsreichen indischen Spezialitäten verzaubern. Denn die indische Küche steckt voller Überraschungen und Geheimnisse. Seit Jahrtausend durch die Kultur getragen und verfeinert, ist sie heute oft Vorbild für eine alternative Ernährung.

Das Taj Mahal – ein Wahrzeichen Indiens – ein Monument der Liebe

Ein wahres Meisterwerk einer großen Leidenschaft ist das Juwel der Architektur, das im 17. Jahrhundert von Shah Jahan erbaut wurde. Der „Herrscher der Welt“ hat sich als junger Prinz mit Mumtaz Mahal verlobt. Sie wird die „Erwählte des Palastes“. Hochschwanger begleitet sie ihren Mann auf einem seiner Feldzüge, doch sie überlebt die Geburt ihres 14. Kindes nicht und stirbt. Ihr Mann Shah Jahan trauert so sehr, dass sein Bart über Nacht weiß geworden sein soll. Auf dem Sterbebett äußert Mumtaz Mahal ihren letzten Wunsch nach einem Grabmal, dass alles übertreffen soll, was die Welt bisher gesehen hat. So geschieht es, dass 20.000 Arbeiter und 1.000 Elefanten über 11 Jahre lang am Ufer des Yamuna Flusses ein Mausoleum als Symbol der Liebe zu seiner Frau entstehen lässt. Ein wahres „Liebesgedicht aus Stein“, mit den wertvollsten Materialen, das als vollkommenstes Bauwerk der Menschheit gilt.

Unsere Speisekarte

https://www.tajmahal-restaurants.de/images/files/speisekarte_taj-mahal_web.pdf
September 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30